Zum Hauptinhalt springen

Neue Online-Seminarreihe

Sicher in die nächste Betriebsprüfung

Heidelberg, 01.06.2021 – Zusammen mit dem DZR Deutsches Zahnärztliches Rechenzentrum, veranstaltet aescucon eine neue, virtuelle Seminarreihe „Sicher in die nächste Betriebsprüfung“. Zahnärzte / Zahnärztinnen, Zahnmedizinische Verwaltungsassistenten/-assistentinnen und Praxismanager /-innen erhalten Praxistipps und Hinweise, worauf Sie beim eigenen Jahresabschluss und in der Buchhaltung achten sollten.

Sabrina Krennrich Böhm, Steuerberaterin und zertifizierte Fachberaterin für den Heilberufebereich (IFU/ISM gGmbH) bei aescucon. (Bildquelle: WSB)

„Unsere tägliche Erfahrung zeigt, dass sich viele Mediziner schwer damit tun, Betriebseinnahmen und -ausgaben steuerlich korrekt anzusetzen. Regelmäßige Änderungen im Steuerrecht und in der Rechtsprechung erschweren dies zusätzlich. Mit unseren praxisnahen Tipps helfen wir den Medizinern dabei, Stolpersteine zu erkennen und problemlos durch die nächste Betriebsprüfung zu kommen“, so Sabrina Krennrich-Böhm, Steuerberaterin und zertifizierte Fachberaterin für den Heilberufebereich bei aescucon.

Die von Medizinern erbrachten Leistungen sind in den letzten Jahren vielfältiger geworden. Der digitale Datenzugriff und der Einsatz der Prüfsoftware erleichtern zusätzlich die Arbeit der Prüfer. Selbst im Bereich der Betriebsausgaben gibt es vieles zu beachten. Steuerrechtlich ergeben sich dadurch immer komplexere Fragestellungen, die im Rahmen von Betriebsprüfungen nicht selten für Überraschungen sorgen.

In der neuen Seminarreihe „Sicher in die nächste Betriebsprüfung“ erhalten Mediziner Praxistipps und Hinweise, worauf Sie beim eigenen Jahresabschluss und in der Buchhaltung achten sollten. (Bildquelle: iStock-1146963905, Andrey Popov)

Doch wo gibt es Risiken? Wo liegen die Prüfungsschwerpunkte? In diesem Seminar werden zusammen mit Referentin Sabrina Krennrich-Böhm 20 Prüfungsschwerpunkte aufgegriffen. Die Teilnehmer werden dadurch sensibilisiert, den eigenen Jahresabschluss und bestimmte Sachverhalte Ihrer Buchhaltung kritisch zu hinterfragen.

Aufgrund der hohen Nachfrage findet das Seminar an mehreren Terminen statt.

Eine frühe Anmeldung lohnt sich! Die nächsten Termine sind:

  • 09. Juni 2021 um 14:00 – 17:30 Uhr
  • 16. Juni 2021 um 14:00 – 17:30 Uhr

Detaillierte Informationen zum Seminar und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie unter: http://bit.ly/aescucon-seminare

Weitere Informationen
Die gesamte Pressemitteilung steht Ihnen zum Download in unserer Pressemappe zur Verfügung.

Ihre standortübergreifende Ansprechpartnerin

Diplom-Betriebswirtin (BA)

Nadja Neubig

WSB Wolf Beckerbauer Hummel & Partner
Steuerberatungsgesellschaft mbB

Seckenheimer Landstraße 4
68163 Mannheim
Telefon +49 621 1234848-0
Telefax +49 621 1234848-10

E-Mail: n.neubig@wsb-berater.de