Skip to main content

Prüfungen nach § 26 KWG

Kreditinstitute unterliegen unabhängig von Ihrer Größe der Prüfungspflicht. Sie müssen einen testierten Jahresabschluss inklusive Lagebericht bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht und der Deutschen Bundesbank einreichen.

Von besonders großer Bedeutung hierbei sind die organisatorischen Pflichten gemäß §25a KWG, die Mindestanforderungen an das Risikomanagement. Darüber hinaus spielt die Einhaltung des Geldwäschegesetztes eine große Rolle.

Die WSB Revision und Treuhand GmbH verfügt auf diesem Gebiet über langjährige Berufserfahrung seitens des zuständigen Wirtschaftsprüfers als auch innerhalb des Prüfungsteams. Somit sind wir auch bestens mit der Kommunikation sowie Korrespondenz mit öffentlichen Einrichtungen vertraut. 

WSB Wolf Beckerbauer Hummel + Partner: Matthias Volkert

Ihr standortübergreifender Ansprechpartner

Diplom-Kaufmann

Matthias Volkert

WSB Revision und Treuhand GmbH
Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Seckenheimer Landstraße 4 | 68163 Mannheim
Telefon +49 621 1234 848-0
Telefax +49 621 1234 848-10

E-Mail: m.volkert@wsb-berater.de